+420 575 755 555
ZLATE-MINCE.CZ
TSCHECHISCHE MÜNZE LEXIKON
Anmelden | Warenkorb | Registrierung
CZK · Kč   |   EUR · €   |   USD · $
UNSER ANGEBOT:
 
Tschechische Namen
Tschechische Medaillen
Tschechische Gold
Tschechische Silber
Tschechische Kreis
Tschechische unveröffent

Tschechoslowakischen M.
Tschechoslowakischen Gold
Tschechoslowakische Silber

Slowakisch Namen
Slowakisch Medaillen
Slowakisch Gold
slowakische Silber
Slowakisch Kreis

Welt Münzen ...
Welt Banknoten ...

Produktkatalog

Hobbys
Sammlerliteratur




HEUTE VERLAUF:

Nach dem Warschauer Pakt - 21. August 1968 - Ag kleinen Proof


Tschechische Münzen Katalog - Nach dem Warschauer Pakt - 21. August 1968 - Ag kleinen Proof Tschechische Münzen Katalog - Nach dem Warschauer Pakt - 21. August 1968 - Ag kleinen Proof

Original name 'Vpád vojsk Varšavské smlouvy - 21. srpen 1968 - Ag malá Proof'
Silber Festschrift Medaillon
Designer: Lenka Nebeská, DiS.
Kupferstecher: Tomáš Lamač
von gebackenen: Prag Münze

Durchmesser: 28 mm
Gewicht: 13 g
Reinheit: 999/1000 Ag
Rand plain, mit Nummer
begrenzte Auflage Qualität proof: 1968 stück
begrenzte Auflage Qualität b.k.: 1968 stück
begrenzte Auflage Qualität antik: 1968 stück
Ausgabetag: August 2013

Produktverfügbarkeit: Centrála - dostupnost na prodejnách ?
ID: CRM1363 ... Pakt - 21. August 1968 - Ag kleinen Proof - Ausverkauft.
ID: CRM1364 ... Pakt - 21. August 1968 - Ag kleinen bk - 24 Stunden
ID: CRM1365 ... Pakt - 21. August 1968 - Ag wenig Patina - Ausverkauft.

Kredit für Treueprogramm ZLATÉ MINCE
ID: CRM1363 Durch den Kauf erhalten +45,00 ZM
ID: CRM1364 Durch den Kauf erhalten +45,00 ZM
ID: CRM1365 Durch den Kauf erhalten +45,00 ZM


KAUFE ES JETZT ...
 
Artikelnummer Preis
CRM1363 Ausverkauft.
Anforderung +
CRM1364 1 499,00 Kč
Kaufen +
CRM1365 Ausverkauft.
Anforderung +




KATEGORIE:

Waren sind in Kategorien sortiert:
- Prag Mint > Seltene Silbermünzen



ÜBER DIESES MÜNZE:
(übersetzt durch Google-Übersetzungsdienst ...)

21. August 1968 - Den Warschauer-Pakt-Invasion in der Tschechoslowakei. Der Grund dafür war die Unterdrückung des demokratischen Prozesses, der in die Geschichte als der Prager Frühling kam.

Der Einfall nahm an den militärischen Einheiten der Sowjetunion, der Volksrepublik Polen, der Ungarischen Volksrepublik und der bulgarischen Volksrepublik. Die Warnung wurde auch Kampfeinheiten der Deutschen Demokratischen Republik, sondern die des sowjetischen Befehl, um das Gebiet der Tschechoslowakei geben Sie nicht zu erlauben, erinnern an die Besetzung der Tschechoslowakei im Jahr 1938 Deutschland zu vermeiden. Doch über die Grenze auf eine kleinere Anzahl von DDR-Forscher, aber bald zurückgenommen wurden.

Das hohe Tempo der Moskau erregt eine Welle von Protesten und der Solidarität mit den Bewohnern der Tschechoslowakei in der demokratischen Welt. Eine einheitliche waren nicht Mitglieder der ehemaligen sozialistischen Block: Teilnahme an der Invasion offen nach Rumänien und Albanien verweigert (es dann aus dem Warschauer Pakt zog). Vor Invasionstruppen, offen zu konfrontieren und Jugoslawien.

Die Invasion begann in der Nacht vom 20 bis 21 August. Nach der Besetzung der Flughäfen begonnen, Transportflugzeuge landen, über die Grenze auf einer Säule von Autos und gepanzerte Fahrzeuge. Die erste Welle kam in die Tschechoslowakei auf hunderttausend Mann und mehr als zweitausend Panzer. Die Gesamtzahl der eingesetzten Truppen auf mehr als eine halbe Million geschätzt Panzer kamen mehr als sechstausend.

22. August 1968 traf er außerordentlichen Parteitag (der so genannte Vysočanský Ausfahrt), die die Invasion verurteilt. Die neue Führung der Kommunistischen Partei, loyal gegenüber der Sowjetunion, aber später Schlussfolgerungen Vysočany Kongress weigerte sich und die Bedingungen der Moskauer Führung übernommen. Die Niederschlagung des Prager Frühlings Reform angekündigt das Ende der Reformen und den Beginn der Periode als Normalisierung bezeichnet.

ENTWORFEN:

Diese Prägung wurde entworfen und gestochen von tschechischen Künstlern:

Lenka Nebeská

Tomáš Lamač



UNSERE MÜNZPRÄGEREI:

In der Tschechischen Republik gibt es keine nationalen Minze.
Sowohl Minze, die Prag minze und Tschechische Münze, die in der Tschechischen Republik tätig sind gleich privaten Unternehmen.
Gold Coins - Numismatik ist der alleinige Vertreiber von dem Verkäufer eine vollständige Auswahl an diesen beiden tschechischen Münzstätten.




HI-RES BILDER:


Aus unserem Angebot:
Kód:CRM2264
2 480,00 Kč
Kód:KPOR02
1 190,00 Kč
Kód:CRM2185
2 480,00 Kč
Kód:LU45-MO
780,00 Kč


AKTUÁLNÍ ZPRÁVA PRO KLIENTY:

Dne 1.11.2016 uzavřena prodejna Pražská mincovna v Bratislavě  - státní svátek. 

Z důvodu státního svátku v Rakousku nebudeme  1. 11. fixovat  cenu investičního zlata.

 





UPOZORNĚNÍ:


 
 


INFORMACE

Úvodní stránka
Investiční zlato
Sběratelské mince
Sběratelské potřeby
Dárky z drahých kovů
Umění medaile
Kamenné prodejny
Pro média

O NAKUPOVÁNÍ

Prodejní řád
O naší společnosti
Další informace
Právní doložka
PROVOZOVATEL

Zlaté Mince - Numismatika
budova Komerční banky
Mostecká 364
755 01  Vsetín
IČ:    73241229
DIČ: CZ7355285894 
KONTAKT

Navštivte nás
Napište nám

Oznámit chybu na stránce
www.Zlate-Mince.cz - Anlagegold . Goldmünzen. Goldbarren. Silbermünzen. Medaille Mint Prag, Tschechische Mint und Kremnica Mint, Münzen ČNB und NBS.
©2003-2015 Zlaté mince - Numismatika