+420 575 755 555
ZLATE-MINCE.CZ
TSCHECHISCHE MÜNZE LEXIKON
Anmelden | Warenkorb | Registrierung
CZK · Kč   |   EUR · €   |   USD · $
UNSER ANGEBOT:
 
Tschechische Namen
Tschechische Medaillen
Tschechische Gold
Tschechische Silber
Tschechische Kreis
Tschechische unveröffent

Tschechoslowakischen M.
Tschechoslowakischen Gold
Tschechoslowakische Silber

Slowakisch Namen
Slowakisch Medaillen
Slowakisch Gold
slowakische Silber
Slowakisch Kreis

Welt Münzen ...
Welt Banknoten ...

Produktkatalog

Hobbys
Sammlerliteratur




HEUTE VERLAUF:

Franz Kafka - der 130. Jahrestag der Geburt des Au- Beweis


Tschechische Münzen Katalog - Franz Kafka - der 130. Jahrestag der Geburt des Au- Beweis Tschechische Münzen Katalog - Franz Kafka - der 130. Jahrestag der Geburt des Au- Beweis

Original name 'Franz Kafka - 130. výročí narození Au proof'
Gold Festschrift Medaille 1/2 Oz
Designer: ak. soch. Majka Wichnerová
Kupferstecher: Tomáš Lamač
von gebackenen: Prag Münze

Durchmesser: 28 mm
Gewicht: 15,56 g
Reinheit: 999,9/1000 Au
Rand plain, mit Nummer
begrenzte Auflage Qualität proof: 97 stück
begrenzte Auflage Qualität b.k.: 60 stück Ausgabetag: 2013

Produktverfügbarkeit: Centrála - dostupnost na prodejnách ?
ID: CRM1085 ... 130. Jahrestag der Geburt des Au- Beweis - 24 Stunden
ID: CRM1084 ... - der 130. Jahrestag der Geburt Au b.k - 24 Stunden

Kredit für Treueprogramm ZLATÉ MINCE
ID: CRM1085 Durch den Kauf erhalten +778,00 ZM
ID: CRM1084 Durch den Kauf erhalten +778,00 ZM


KAUFE ES JETZT ...
 
Artikelnummer Preis
CRM1085 25 950,00 Kč
Kaufen +
CRM1084 25 950,00 Kč
Kaufen +




KATEGORIE:

Waren sind in Kategorien sortiert:
- Prag Mint > Kalendárium 2013 zlato



ÜBER DIESES MÜNZE:
(übersetzt durch Google-Übersetzungsdienst ...)

Franz Kafka (3. 7. 1883 - 3. 6. 1924) - Franz Kafka (3. 7. 1883 - 3. 6. 1924) - einer der berühmtesten europäischen Autoren. Der gebürtige Prager jüdischer Herkunft, die in deutscher Sprache geschrieben.

Franz Kafka wurde in der Altstadt in der Familie eines jüdischen Kaufmanns Hermann Kafka geboren. In Prag auch in der deutschen Sektion der Karlsuniversität (damals den Namen von Charles-Ferdinand-Universität) studierte Rechtswissenschaften und im Jahre 1907 trat er in die Karriere eines Versicherungskaufmann. Zunächst arbeitete kurz bei Assicurazioni Generali, dann übertragen, um der Arbeiter-Unfallversicherung. Dennoch wurde es als ein gewissenhafter und zuverlässiger Mitarbeiter und erreichte damit auf die Position des Chief Secretary des Instituts, zog es vor allem das Schreiben. Die ersten Texte, die er im Jahr 1908 in München veröffentlicht Zeitschrift Hyperion und Almanach Arkadia, die Kafkas College-Freund und später Ausleger seiner Arbeit, Max Brod ausgegeben.

Vom Schreiben Kafka unbeeindruckt von Tuberkulose, die er angezeigt 1917 Viel Zeit und kontinuierlich im Wellnessbereich und eine Vielzahl von Arztbesuche ausgegeben. Gleich zu Anfang ging zu ihrer Schwester in der Gemeinde Öttl Breite (jetzt Teil Blšany) besuchen. Statt ihm war sehr beeindruckt und wurde wahrscheinlich die Inspiration für den unvollendeten Roman Das Schloß, das als sein bestes Werk ist.

Kafkas Verhältnis zu Frauen und sogar das Leben war sehr kompliziert, die auch in seinen Beziehungen zum Ausdruck kam. Dennoch hatte er mehrere Partner und wurde zweimal verlobt, nie verheiratet schließlich. Oft fühlte sich unglücklich und missverstanden, die teilweise war aufgrund seiner hohen Empfindlichkeit. Tschechischen Öffentlichkeit mit Kafkas Werk erfüllt die Übersetzerin und Schriftstellerin Milena Jesenská, dass mit ihm und auch mit Max Brod, persönlich kannte er.

Franz Kafka starb im Juni 1924 in Kierling bei Klosterneuburg in Niederösterreich Österreich. In der Neuen Jüdischen Friedhof in Prag, Žižkov wurden seine sterblichen Überreste hinterlegt.

In seinem Testament, fragte er, dass sein unveröffentlichtes Werk zerstört. Dora Diamant, mit dem er das Ende des Lebens, wirklich Teil seiner Arbeit zerstört, Max Brod, aber nicht den Wünschen des Autors zu achten und bisher unbekannte Arbeiten veröffentlicht.

ENTWORFEN:

Diese Prägung wurde entworfen und gestochen von tschechischen Künstlern:

Majka Wichnerová

Tomáš Lamač



UNSERE MÜNZPRÄGEREI:
Medaille, aus Edelmetallen in sehr geringen Stückzahlen geprägt sind ein einzigartiges Kunstwerk. Sie stellen ein einzigartiges Artefakt Sammler, Anlageinstrument und nobles Geschenk.
sind viel attraktiver als die in hohen Mengen ausgestellt Münzen.

Medal Mint in Prag hergestellt sind das Werk von führenden tschechischen und slowakischen Künstlern. Ihre Bildung beteiligt ist Bildhauer und Maler Steuerung Kunstflachrelief.



HI-RES BILDER:


Aus unserem Angebot:
Kód:CRM1681
1 790,00 Kč
Kód:CRM123
1 590,00 Kč
Kód:KZBRD09
745,00 Kč
Kód:KZRA111
1 130,00 Kč


AKTUÁLNÍ ZPRÁVA PRO KLIENTY:

INTERNETOVÁ AUKCE ZAPOČATÁ DNE 2.9.2016 BUDE Z PROVOZNÍCH DŮVODŮ UKONČENA DNE 25.9.2016. DĚKUJEME ZA POCHOPENÍ.





UPOZORNĚNÍ:


 
 


INFORMACE

Úvodní stránka
Investiční zlato
Sběratelské mince
Sběratelské potřeby
Dárky z drahých kovů
Umění medaile
Kamenné prodejny
Pro média

O NAKUPOVÁNÍ

Prodejní řád
O naší společnosti
Další informace
Právní doložka
PROVOZOVATEL

Zlaté Mince - Numismatika
budova Komerční banky
Mostecká 364
755 01  Vsetín
IČ:    73241229
DIČ: CZ7355285894 
KONTAKT

Navštivte nás
Napište nám

Oznámit chybu na stránce
www.Zlate-Mince.cz - Anlagegold . Goldmünzen. Goldbarren. Silbermünzen. Medaille Mint Prag, Tschechische Mint und Kremnica Mint, Münzen ČNB und NBS.
©2003-2015 Zlaté mince - Numismatika